Steuernummer Kanada (SIN)


Steuernummer Kanada

 

Wenn du Work and Travel in Kanada machen möchtest, dann benötigst du eine kanadische Steuernummer. Diese wird in Kanada als Social Insurance Number (SIN) bezeichnet und ist deine persönliche Identifikationsnummer in allen Steuer und Sozialversicherungsangelegenheiten. Ohne diese SIN number darfst du in Kanada nicht legal arbeiten.

Hier erfährst du wie du die Steuernummer in Kanada beantragen kannst und welche Dokumente du dafür benötigst.


 

 

Social Insurance Number (SIN) in Kanada beantragen

Beantragen kannst du die Social Insurance Number (SIN) in jedem „Service Canada Office„, welche zahlreich in ganz Kanada verteilt sind. Wo genau diese sich befinden kannst du online herausfinden. Alleine in und um Montreal gibt es schon über zehn dieser Offices, du solltest also keine Probleme haben eins zu finden. Da du ohne diese Nummer in Kanada nicht arbeiten darfst, solltest du sie kurze Zeit nach deiner Ankunft beantragen. So stellst du sicher, dass es keine unnötigen Wartezeiten gibt, wenn du dir einen Job suchst.

 

Die Beantragung an sich ist sehr einfach und dauert in der Regel nicht mal eine Stunde. Damit alles reibungslos abläuft, nimm folgende Dokumente zur Service Canada Filiale mit:

  • Deinen Reisepass
  • Dein Work Permit (VISUM), welches du am Flughafen erhältst
  • Ein zusätzliches Ausweisdokument (z.B. Führerschein)
  • Kanadische Adresse (z.B. vom Hostel)

 

Social Insurance Number

 

Wenn du all diese Unterlagen beisammen hast, kannst du loslegen und die Steuernummer in einer der Filialen beantragen. Hier musst du nun ein Formular ausfüllen und ein paar Angaben zu deiner Person machen.

Sobald du alles ausgefüllt und abgegeben hast, bekommst du eine Kopie deiner Social Insurance Number gleich ausgehändigt. Mit dieser Kopie kannst du auch schon arbeiten gehen, allerdings solltest du später auch das Original (SIN Karte) bei der von dir angegebenen Adresse abholen.

Die Beantragung der Steuernummer ist komplett kostenlos. Falls du deine SIN Number mal verlierst und eine neue beantragen möchtest, musst du dafür aber eine Bearbeitungsgebühr von 10 CAD bezahlen. Als Work and Traveller ist deine Karte ab dem Datum der Ausstellung genau ein Jahr lang gültig, du musst sie während deines Aufenthalts also nicht nochmal verlängern.


 

 

Neben der Steuernummer solltest du nach deiner Ankunft außerdem auch ein kanadisches Bankkonto eröffnen. Dieses benötigst du ebenfalls um eine Arbeitstätigkeit in Kanada anzunehmen damit dein späterer Arbeitgeber dir auch dein Gehalt zahlen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.